Navigation

Ihre Pflegeeinrichtung in Wilhelmsburg

Ihre Pflegeeinrichtung in Wilhelmsburg

Wir sind für Sie da!

Aktueller Besuchsstopp

Aufgrund der Vielzahl von Infektionen mit dem Corona-Virus und der Eindämmungsverordnung der Freien und Hansestadt Hamburg haben wir für unsere Einrichtung, in Absprache mit dem Gesundheitsamt, voraussichtlich bis Ende Januar ein Besuchsstopp ausgesprochen. Die Versorgung der Bewohner und Bewohnerinnen ist aktuell sichergestellt. 

Wir bedauern die Situation und die damit verbundenen Einschränkungen für die Bewohner und ihre Angehörigen und danken allen Beteiligten zugleich für Ihr Mitwirken und Ihr Verständnis in dieser Situation.


Malteser Corona-Song: Danke an unsere Mitarbeitenden

Herzlich willkommen im Malteserstift St. Maximilian Kolbe in Hamburg-Wilhelmsburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung.

In unserem Alten- und Pflegeheim, dem Malteserstift St. Maximilian Kolbe, leben 136 Bewohnerinnen und Bewohner. Wir begreifen unsere Einrichtung als Ort des Wohlbefindens, der Sicherheit, der Geborgenheit und der Wertschätzung. Der uns anvertraute alte Mensch erhält im täglichen Leben Hilfe, Zuwendung und Zuspruch. Die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit unserer Bewohner wollen wir nicht nur erhalten, sondern sie auch fördern und verbessern.

Über den Menüpunkt "Navigation", der sich oben auf dieser Seite befindet, erhalten Sie zahlreiche Informationen über unsere Angebote im Malteserstift St. Maximilian Kolbe. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf diesem Wege einen ersten Eindruck von unserer Einrichtung zu verschaffen.

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beantworten Ihre Fragen gern!

Weitere Informationen

Video MovINg Music-Projekt

Wir haben am MovINg Music-Projekt der Symphoniker Hamburg teilgenommen.
Schauen Sie hier das Video zum Projekt!

Mehr als nur Arbeit

Ein Job bei uns bedeutet mehr als nur Arbeit. Besuchen Sie unser Karriere-Portal unter www.mehralsnurarbeit-altenhilfe.de

Videos

Was sagen unsere Mitarbeiter? Schauen Sie alle Videos zur "mehralsnurarbeit" - Kampagne auf unserem YouTube-Kanal.