Navigation
Malteserstift Maxi Kolbe in Hamburg

Ausflug zum Musical

Die Zusammenarbeit mit der Vorschule des Generationenhauses gipfelt in jedem Jahr in einem großen Sommerfest. In diesem Jahr war sogar das
10-jährige Bestehen dieser  Einrichtung zu ehren. So kamen auch viele Gäste der ersten Stunde zu Besuch, um diese vielen Jahre des Austauschs, der Begegnung und Zusammenarbeit gebührend zu würdigen.

Für die Vorschüler ist es auch der Abschied vom Generationenhaus und gleichzeitig der Schritt in ihren nächsten Lebensabschnitt. Nach den Sommerferien werden sie in der Bonifatiusschule in die 1. Klasse eingeschult.
In den Wochen vor dem Sommerfest hatten sie noch fleißig geübt, um den Gästen das Musical vom Wilhelmsburger Froschkönig zu präsentieren. Unsere Mitarbeiter sind mit 18 Bewohnern des Malteserstifts zur Aufführung gegangen und haben anschließend noch kräftig mitgefeiert.

Vielen Dank für das schöne gemeinsame Jahr! Danke an die Kinder, die ehrenamtlichen Begleiter und an Frau Stegmann, die immer wieder alles mit viel Geduld und Einfühlvermögen zusammenführt und zusammenhält.
Unsere Bewohner sind sehr glücklich bei den Treffen mit den Kindern.

Weitere Informationen